Visionen sind für Unternehmer und Politiker Es gab eine Zeit, es ist noch nicht allzu lange her, da dachte ich, dass eine Zukunftsvision nur für Unternehmer gut war, wie Steve Jobs, oder eben für politische Aktivisten, die eine echte Veränderung für ihr Land oder die Welt bringen wollten. Als ich dann selbst Unternehmerin wurde,... http://bit.ly/fesselndevision

Wieso Mütter eine fesselnde Vision brauchen – und wie Du eine entwickelst

Visionen sind für Unternehmer und Politiker

Es gab eine Zeit, es ist noch nicht allzu lange her, da dachte ich, dass eine Zukunftsvision nur für Unternehmer gut war, wie Steve Jobs, oder eben für politische Aktivisten, die eine echte Veränderung für ihr Land oder die Welt bringen wollten.

Als ich dann selbst Unternehmerin wurde, habe ich festgestellt, dass eine Zukunftsvision nicht nur mein Unternehmen ins Ziel bringen kann, sondern sehr wohl auch für mein Privatleben ein absolutes Muss ist.

Manchmal schaue ich zurück und muss mich wundern, wie ich es bis hierhin geschafft habe. Sagen wir ich hatte schon immer eine schnelle Reaktionsquote wenn es darum ging, mich von den Dingen, die ich NICHT in meinem Leben wollte, zu entfernen. Manche Menschen haben mich damals „sprunghaft“ genannt, und ich habe ihnen leider geglaubt. Heute weiß ich es besser.

Heutzutage habe ich eine Vision für jeden einzelnen Lebensbereich. Und ich nehme diese Visionen sehr ernst (wenn man meinen Mann fragt würde er sicher sage ein wenig zu ernst vielleicht…😏). Heutzutage laufe ich weg von dem, was ich nicht mehr möchte, sondern laufe hin zu dem, was ich möchte. Ich kann mich noch an den Tag erinnern, wo ich zu meinem Mann klipp und klar gesagt habe: „Ich möchte kein 0-8-15-Leben. Ich möchte jeden Morgen inspiriert aufwachen und motiviert zur Arbeit gehen, an etwas arbeiten, was ich liebe und was mir Spaß macht.“

Wir können nur die Träume erreichen, die wir auch artikuliert haben. Unbekannter Autor

In dem Moment hat er wohl verstanden, in welche Ehe er sich da gebracht hatte. HA!

In diesem Blogpost möchte ich Dir zeigen, welche Schritte Du gehen musst, um auch für Dich eine Zukunftsvision zu kreieren, damit auch Du jeden Morgen aufgeregt und motiviert aufstehen kannst!

Wie Du eine leidenschaftliche Vision erstellst

Es gibt einige Dinge, die Du beachten solltest, bevor Du Dich daran machst, eine Zukunftsvision zu schreiben.

  1. Vergiss wer und wo Du jetzt gerade bist: viele Menschen machen den Fehler, dass sie von der Person ausgehen, die sie jetzt sind, um ihre Zukunft zu planen. Das würde Deine Zukunft sehr limitieren, weil wir ja nur an die Dinge denken, die wir in unserem jetzigen Reifegrad schaffen könnten. Also möchte ich, dass Du Dir folgende Frage stellst: Wovon würde ich träumen, wenn ich jede Person sein könnte, die ich wollte? Ohne Limitationen und ohne Anstrengung. Morgen früh wache ich auf und habe es erreicht?
  2. Schließ‘ Deine Augen: Nimm Dir ein paar Minuten Zeit Dir Dein Traumleben auszumalen. Wie soll es in 10, 5, 3 Jahren aussehen? Suche Dir die Zeit aus, die sich für Dich gut anfühlt.
  3. Schreib alles auf: Sobald Du aus dem Tagtraum rauskommst, solltest Du Dir etwas Zeit nehmen und alles aufschreiben, was Du in der Vision gesehen, gehört, gerochen, gefühlt hast. So detailliert wie möglich. Wenn du nicht weißt, wo Du anfangen sollst, kann ich Dir 3 Bereiche zur Orientierung anbieten, mit denen ich immer in den Coachings arbeite:
  4. Kategorie 1 – Du selbst. Wer warst Du in der Vision? Dein Körper, Dein Aussehen, Deine Courage, Deinen Mut, Deine Sprache, Deine Art zu denken, sogar die Art wie Du Dich kleidest und Dir die Haare machst.
  5. Kategorie 2 – Mit welchen Dingen, hast Du Dich in Deiner Vision umgeben? Dein Zuhause, Dein Wohnort, was hast Du in Deiner Vision besessen; aber auch die Dinge, die Du jeden Tag tust, Deine täglichen Routinen, Dein Job, etc. Und als letztes natürlich ganz wichtig, Dein Umgang mit Geld! Wieviel Geld Du hast in Deiner Vision und wie gibst Du es aus, aber auch wie Du über Geld denkst.
  6. Kategorie 3 – Was hast Du für Beziehungen in Deiner Vision? Wer hat Dich umgeben, welche Freunde waren um Dich herum, wie ist die Beziehung zu Deinem Mann oder Deinen Kindern? Wie verstehst Du Dich mit Deiner Mutter oder Deinen anderen Verwandten?
Eine eigene Vision für jeden Lebensbereich

Ich mache jeden Monat ein neues Vision Board für einen neuen Lebensbereich. Und arbeite auch gesondert an diesem Bereich. Besonders wichtig dabei finde ich, eine eigene Vision für jede Beziehung zu haben. In meinen Coachings gibt es mindestens 4 Arten von Beziehung, auf die wir uns konzentrieren:

  • die Beziehung zu Deinem Partner
  • die Beziehung zu Deinen Kindern
  • die Beziehung zu Deinen Freunden
  • die Beziehung zu Deiner Familie
Wo der Fokus hingeht, fliesst auch die Energie. Tony Robbins
Zusammenfassung

Ich hoffe sehr, dass Du erkennst, dass Deine eigene Vision nicht einfach ein extra Punkt auf Deiner To-Do-Liste sein sollte. Eine Zukunftsvision zu erstellen sollte Dir Spaß machen, anregend sein und Dich motivieren. Es sollte in Dir die Hoffnung wecken, dass Dein bestes und glücklichstes Leben direkt vor Deiner Nase ist. Du musst es nur in Angriff nehmen.

Vorheriger Beitrag
Geheimnisse einer hochgradig glücklichen und erfolgreichen Mama
Nächster Beitrag
20 Dinge, die Du tun kannst, um Dir selbst mehr Liebe zu zeigen

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü